Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Die richtige Waschmaschine finden im QUELLE Online Shop

Komfortabel waschen und sparen mit einer Siemens Waschmaschine

Siemens gehört zu den bekanntesten Traditionsmarken der Welt. Doch anstatt sich darauf auszuruhen, setzen die Entwickler der Marke bei den Hausgeräten wie Waschmaschinen auf ausgefeilte technische Innovationen. Eine neue Siemens Waschmaschine bietet Ihnen praktische Zusatzfunktionen und sorgt mit moderner Technik für ein optimales Waschergebnis. So wird das Waschen zum Vergnügen!

Die fortschrittliche Technik der Siemens Waschmaschinen im Detail

Bei den zahlreichen Features gilt es, den Überblick zu bewahren. Von iQdrive bis Antiflecken-System: Hier kommen die Details zu den wichtigsten Funktionen der aktuellen Modelle:

  • iQdrive: Der Begriff steht bei Siemens für einen bürstenlosen Motor. Er ist weitgehend verschleißfrei und aus diesem Grund extrem langlebig. Weitere angenehme Effekte sind der niedrige Energieverbrauch und das leise Laufgeräusch beim Waschen und Schleudern. DieSiemens Waschmaschinenmit iQdrive sindan Modellbezeichnungen zu erkennen, die mit „iQ“ anfangen.
  • Mengenautomatik: Ebenso wie den iQdrive-Motor finden Sie diese Ausstattung bei den meisten Modellen. Geräte mit dieser Technik steuern die Wassermenge abhängig vom Füllstand. Ab sofort brauchen Sie kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Sie die Waschmaschine nur teilbeladen starten. Eine Weiterentwicklung der normalen Mengenautomatik ist waterPerfect Plus, das bei entsprechend ausgestatteten Modellen das Wasser nochmals präziser dosiert.
  • i-DOS: Noch einen Schritt weiter als die Mengenautomatik und waterPerfect Plus geht die i-DOS-Technologie. Hier ermittelt die Maschine selbstständig die optimale Waschmittelmenge anhand von Menge und Art der Textilien. Das garantiert eine optimal saubere Wäsche und beugt gleichzeitig einer Überdosierung von Waschmittel vor.
  • varioSpeed: Bei einer Siemens Waschmaschine mit varioSpeed-Funktion lassen sich die meisten Waschprogramme auf Wunsch verkürzen, teilweise um mehr als die Hälfte. Unabhängig von varioSpeed gibt es darüber hinaus einen speziellen Kurzwaschgang, der 15 Minuten dauert und mit dem eine kleine Menge an leicht verschmutzter Wäsche ruckzuck sauber wird.
  • sensoFresh: Ein empfindliches Kleidungsstück benötigt nur eine Frischekur, aber keine Wäsche? Mit sensoFresh entfernen Sie Gerüche aus dem edlen Damenpullover ebenso wie aus der Seidenbluse. Dabei kommt das Wäschestück nicht mit Wasser in Berührung, sondern wird mittels Aktivsauerstoff aufgefrischt.
  • Outdoor-Programm: Für alle Wanderer, Biker und Fans der freien Natur ist dieses Programm gedacht. Hiermit imprägnieren Sie wasserfeste Outdoorjacken neu und machen diese bereit für den nächsten Einsatz.
  • Antiflecken-System: Beim Antiflecken-System wählen Sie per Tastendruck unter 16 Fleckenarten. Die Waschmaschine optimiert daraufhin den Waschvorgang und steuert beispielsweise die optimale Einweichzeit, um den Fleck zu entfernen.

Bauart und Größe: Welche Siemens Waschmaschine soll ich kaufen?

Abgesehen von den Zusatzfunktionen spielen bei der Entscheidung für eine bestimmte Waschmaschine von Siemens die Größe und Bauart eine wichtige Rolle. Bei der Bauart ist vor allem der Aufstellort entscheidend:

  • Die Siemens Waschmaschine soll in ein kleines Badezimmer? Bei beengten Platzverhältnissen empfiehlt sich ein Toplader. Diese Geräte weisen eine schmale Bauform auf. Außerdem ist keine Freifläche für eine ausschwenkende Trommeltür erforderlich, da die Öffnung oben ist.
  • In eine Küchenzeile lassen sich Frontlader integrieren, die unterbaufähig sind. Je nach Ausführung besteht bei so einer Siemens Einbau-Waschmaschine die Möglichkeit, sie mit einer Tür im Design der Küchenfronten abzudecken.
  • Für alle anderen Aufstellorte eignet sich im Prinzip jeder Frontlader von Siemens, einschließlich der Modelle, die als unterbaufähig deklariert sind. Dabei handelt es sich um eine Option, kein Muss.

Ein wenigkomplexer geht es beim Fassungsvermögen zu. Eine traditionelle Faustregel besagt: Singles und Paare greifen zur einer Maschine mit 5 oder 6 Kilogramm Trommelvolumen, kleine Familien zu einer mit 7 oder 8 Kilogramm. Für Familien mit mehr als 5 Personen kommen Geräte ab 9 Kilogramm Volumen infrage. Allerdings haben sich die Ansprüche im Laufe der Zeit gewandelt: Auch Ein- und Zweipersonenhaushalte nutzen heute oft eine größere Maschine. Schließlich fällt heutzutage in der Regel mehr Feinwäsche an, die sich am schonendsten in einer halb vollen Trommel waschen lässt. Zur Feinwäsche zählen beispielsweise auch hochwertige Damen-Jeans und Herren-Jeans. Bei einer Siemens Waschmaschine mit Mengenautomatik sorgt darüber hinaus die Mengenautomatik dafür, dass ein Waschgang mit geringer Befüllung Wasser sparend abläuft.

Klarheit über den Bedarf bringt ein kurzer Test: Nehmen Sie einen Wäschekorb und wiegen Sie die maximale Waschladung und die typische Ladung Feinwäsche mithilfe einer Personenwaage ab! Für ein genaues Ergebnis wiegen Sie sich am besten mit und ziehen anschließend Ihr Körpergewicht ab.

Waschen und Trocknen in einem: die Waschtrockner von Siemens

Vor allem für Bettwäsche und Handtücher ist der Einsatz eines Wäschetrockners äußerst praktisch. Bei wenig Platz müssen Sie darauf nicht verzichten: Ein Siemens Waschtrockner kombiniert zwei Funktionen in einem Gerät. Er ist damit die ideale Lösung für das Badezimmer oder einen kleinen Waschkeller. Fallen größere Wäschemengen an und haben Sie mehr Platz, greifen Sie am besten zu zwei getrennten Geräten. In diesem Fall lassen sich die Siemens Waschmaschine und der Wäschetrockner gleichzeitig betreiben.

So viel Wasser und Strom sparen Sie mit einer Siemens Waschmaschine

Die Vorteile der Mengenautomatik und waterPerfect Plus haben Sie weiter oben kennengelernt. Abgesehen von diesen Funktionen für einen sparsamen Umgang mit Wasser sind die Waschmaschinen von Siemens auch sehr energiesparend: Fast alle Geräte weisen die Energieeffizienzklasse A+++ auf, das ist die derzeit beste offizielle Einstufung.

Siemens Wäschetrockner – so effizient trocknet kein anderer Trockner

Jeden Tag fallen in etlichen Haushalten Unmengen schmutziger Wäschestücke an, die nach dem Reinigen selbstverständlich schnell wieder einsatzbereit sein sollen. Kein Problem für einen Siemens Wäschetrockner, denn dieser kompetente Haushaltsgehilfe trocknet die Kleidung nicht nur recht fix, er arbeitet obendrein besonders sorgfältig – für unglaublich weiche Wäsche.

Lang, lang ist es her, dass nasse Wäsche ausschließlich auf der Wäscheleine im Garten oder bei schlechtem Wetter auf dem Dachboden getrocknet wurde. Dank moderner Trockner lassen sich heute alle möglichen Textilwaren das ganze Jahr über zügig und komfortabel auf Knopfdruck trocknen. Ob Wolle, Baumwolle oder Synthetik: Die sehr leisen Wäschetrockner von Siemens bieten für alle Arten von Textilen die perfekten Trocknerprogramme – für unerhört anschmiegsame Wäsche.

Wäschetrockner von Siemens punkten mit ihren innovativen Ideen auf ganzer Linie

Machen die teure Seidenbluse und der Strickpullover von der Lieblingstante immer noch einen großen Bogen um den Trockner? Also diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei, denn die intelligenten Siemens Trockner verfügen über eine Vielzahl an Sonderprogrammen, die Ihre Wäsche optimal und äußerst schonend behandeln. Beispielsweise schützt die autoDry-Funktion vor einem Übertrocknen Ihrer Heimtextilien und Kleidungsstücke, egal ob Sie nun bügel- oder extratrockene Wäsche bevorzugen – endlich keine eingelaufenen Hosen und Hemden mehr. Ebenso erleichtert das Spezialprogramm Outdoor für Funktionstextilien oder super 40 mit extra zügigem Trocknen in rasanten 40 Minuten die Hausarbeit rund um die Wäsche ungemein – und das natürlich knitterfrei und wunderbar frisch.

Mit einem Siemens Wärmepumpentrockner lässt sich nicht nur Zeit, sondern zusätzlich Energie sparen

Jahrelang als unglaublicher Stromfresser betitelt, steht beim Erwerb eines Trockners die Frage nach dem Energieverbrauch natürlich im Raum. Die fortschrittlichenSiemensWäschetrockner beruhigen auch hier die potenziellen Käufer, überraschen sie doch mit einer herausragenden Energieeffizienz bei bester Trocknerleistung. Modelle mit Selbstreinigungs-Automatik glänzen zudem mit einem konstant niedrigen Stromverbrauch, da ein Reinigen des Kondensators komplett entfällt. Und für ein besonderes Highlight sorgen Siemens Wäschetrockner mit HomeConnect, die sich per App kinderleicht über Ihr Smartphone steuern lassen – einfacher geht es nicht.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Jetzt anmelden und Gutschein sichern!