($62)
Krups Kaffeemaschine mit Mahlwerk »KM8328 Grind Aroma«, 24-Stunden-Timer
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 199,99 €
Sie sparen 57,00 €
142,99 €
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Bewertung verfassen
von Angela L. | 30.01.2021
Bewertung melden
Trotz gutem Kaffeegenuss nicht überzeugend
Die Krups Grind Aroma Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk wurde sehr schnell geliefert und war sehr gut verpackt. Die Maschine ist wie ich es von Krups kenne, sehr gut verarbeitet und wirkt sehr hochwertig. Meinem Mann gefällt das Design und große übersichtliche Display sehr gut. Nach einem Blick in die gut beschriebene Bedienungsanleitung haben wir gleich los gelegt… zwei Spülgänge, Filtertüte (nicht vergessen) einlegen und die Bohnen in die große Öffnung eingefüllt. In den Behälter passen bis zu 180 gr ganze Bohnen. Der Wassertank ist leider nicht abnehmbar und von oben zu befüllen, oft lässt sich die Anzeige nicht gut ablesen. Man sollte immer nur soviel Wasser eingießen wie viele Tassen man trinken möchte, sonst stimmt das Verhältnis zwischen gemahlenen Bohnen und Wasser nicht mehr. Den Mahlgrad haben wir ganz nach unserem eigenen Geschmack eingestellt, dass hat so drei /vier Tassen gedauert. Der Geschmack vom Kaffee ist voll in Ordnung. Auch beim Filterkaffee. Ich empfinde, das mahlen der Bohnen als sehr laut (ich hatte eine andere Maschine mit gleichen Funktionen und die war wirklich leiser). Die Brühzeit bei frisch gemahlenen Bohnen ist teilweise sehr lang, bei zwei Tassen bis zu 15 min, das dauert mir viel zu lange. Dafür ist die 24 Stunden Timerfunktion aber super, der Duft von frischem Kaffee am Morgen…. Leider ist die Warmehaltefunktion eine festgelegte Zeit, welche nicht verändert werden kann. Die Maschine tropft teilweise nach, obwohl der Signalton bereits ertönt ist. Das Mahlwerk lässt sich mit dem mitgelieferten Pinsel kinderleicht reinigen und ein und ausbauen. Das automatische Reinigungsprogramm dauert enorm lange fast 40 min, obwohl ich immer gefiltertes Wasser verwendet habe Der Kaffee schmeckt sehr sehr gut, egal ob frische Bohnen oder Filterkaffee. Die Optik hat meinem Mann sehr gut gefallen und auch die einfache Bedienung. Für den Preis habe ich mehr von der Maschine erwartet… für mich sind die Punkte die negativ sind, die Lautstärke beim mahlen, die lange Brühzeit und das nachtropfen. Auch die Lesbarkeit des Wassertanks finde ich nicht optimal.
Vorteile: Toller Kaffeegeschmack, Filterkaffee oder ganze Bohnen, Timerfunktion
Nachteile: Lange Brühzeit, Mahlwerk sehr laut, Maschine tropft nach Signalton öfter nach, Wassertankanzeige nicht gut lesbar, Warmhaltefunktion ist nicht frei einstellbar
von Angela L. | 30.01.2021
Bewertung melden
Guter Geschmack, aber nicht überzeugt
Die Krups Grind Aroma Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk ist gut verpackt und schnell geliefert worden. Die Maschine wirkt sehr hochwertig, dass erwarte ich bei dem Preis und der Marke Krups aber auch einfach. Meinem Mann gefällt das grosse übersichtliche Display sehr gut. Nach einem Blick in die Bedienungsanleitung haben wir gleich los gelegt, zwei Spülgänge, Filtertüte (nicht vergessen) und dann wurden gleich die ganzen Bohnen eingefüllt. Der Behälter fasst 180 gr Bohnen und lässt sich durch die große Öffnung leicht befüllen. Der Wassertank ist leider nicht abnehmbar und von oben zu befüllen, oft lässt sich die Anzeige nicht gut ablesen. Man sollte immer nur soviel Wasser eingießen wie viele Tassen man trinken möchte, sonst stimmt das Verhältnis zwischen gemahlenen Bohnen und Wasser nicht mehr. Den Mahlgrad haben wir ganz nach unserem eigenen Geschmack einsgestellt, dass hat so drei /vier Tassen gedauert. Der Geschmack vom Kaffee ist voll in Ordnung. Auch beim Filterkaffee. Ich empfinde, das mahlen der Bohnen als sehr laut (ich hatte eine andere Maschine mit gleichen Funktionen und die war wirklich leiser). Die Brühzeit bei frisch gemahlenen Bohnen ist teilweise sehr lang, bei zwei Tassen bis zu 15 min, Das dauert mir viel zu lange. Dafür ist die 24 Stunden Timerfunktion aber super, der Duft von frischem Kaffee am Morgen…. Leider ist die Warmehaltefunktion eine festgelegte Zeit, welche nicht verändert werden kann. Die Maschine tropft teilweise nach, obwohl der Signalton bereits ertönt ist. Das Mahlwerk lässt sich mit dem mitgelieferten Pinsel kinderleicht reinigen und ein und ausbauen. Das automatische Reinigungsprogramm dauert enorm lange fast 40 min, obwohl ich immer gefiltertes Wasser verwendet habe Der Kaffee schmeckt sehr sehr gut, egal ob frische Bohnen oder Filterkaffee. Die Optik hat meinem Mann sehr gut gefallen und auch die einfache Bedienung. Für den Preis habe ich mehr von der Maschine erwartet… für mich sind die Punkte die negativ sind, die Lautstärke beim mahlen, die lange Brühzeit und das nachtropfen. Auch die Lesbarkeit des Wassertanks finde ich nicht optimal.
Vorteile: guter Kaffeegeschmack, Filterkaffee oder ganze Bohnen, Timerfunktion
Nachteile: Lange Brühzeit, Mahlwerk sehr laut, Tropft nach Piepton nach, Reinigungsprogramm enorm lang, Warmhaltefunktion ist nicht verschieden einstellbar
von Heidemarie | 29.01.2021
Bewertung melden
Super bedienbare Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk
Die Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk Grind Aroma KM8328 von Krups war meine erste Maschiene mit Mahlwerk war sehr gespannt was mich erwartet. Im Lieferumfang waren dabei: Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk Grind Aroma KM8328 Glaskanne Handbuch Die Bedienung ist wirklich einfach. Sollte man aber unsicher sein, hilft einem die Gebrauchsanweisung schnell weiter. Zuerst habe Ich die Variante mit dem Filterkaffee probiert: Kaffeefilter in die Vorrichtung getan Kaffeepulver rein Wasser in den Wassertank ( in meinem fall für 4 tassen) Auf Start gedrückt und auf meinen Kaffee gewartet. Paar Tage später habe Ich dann die Variante mit den Bohnen probiert. Filter in die Vorrichtung Wasser in den Tank getan (für 4 Tassen) Bohnen rein Den Mahlgrad eingestellt Auf Start gedrückt und die Bohnen werden dann automatisch eingezogen. Ein bisschen gewartet ca 8 Minuten und ein schöner Kaffeegeruch und mein fertiger Kaffee haben mich erwartet Die Lautstärke der Maschine ist super angenehm nicht zu laut und überzeugt absolut. Das Display hat eine schöne Größe und ist einfach zu bedienen. Man kann den Timer einstellen Die Stärke des Kaffee mit (1) (2) oder 3 Kaffeebohnen Gewünschte Tasse 2/4/6/8/10 Tassen Endkalkungstaste An/Aus Taste bzw Starttaste Mit ganz wenigen Handgriffen zum gewünschten Kaffee ideal auch für über 70 jährige wie mich Der Härtegrad der Bohnen des Mahlwerks lässt sich auch sehr einfach einstellen in Grob/Mittel und Fein mir gefällt persöhnlich mittel am besten. Mein Fazit zur Kaffeemaschiene mit Mahlwerk einfache Bedienung schöner Kaffeegenuss es muss nicht immer ein Vollautomat sein
Vorteile: Einfache Bedienung, Pulver und Bohnen , Mahlgrad und Tassen wählbar
von Tubi | 29.01.2021
Bewertung melden
Frischer Kaffee in Minuten, kostbar!
Ich benutze die Kaffeemaschine nun über 14 Tage. Ich finde das diese sehr leicht zu bedienen ist. Optisch sehr schön, war über die Größe etwas erstaunt. Zu dem Mahlwerk, das ist von nun an, ein absoluter muss, man schmeckt die frische vom Kaffee und die Wohnung riecht sehr gut nach gemahlenem Kaffee. Zudem kann man die Bohnen in 3 Stufen mahlen lassen und falls keine Bohnen mehr da sind und man gemahlenen Bohnen schon zu Hause hat kann man diese auch bequem in der Maschine kochen. Die Reinigung ist auch sehr einfach, was ich am Anfang nicht gedacht hätte. Beim Wassertank bin ich etwas enttäuscht, hätte mir gewünscht, das man diesen aus der Maschine nehmen kann, denn wenn mal zu viel Wasser drin ist, kriegt man den da nicht zu leicht raus und man ist "gezwungen" mehr zu kochen. Die Timer Funktion ist von nun an auch ein absoluter muss, denn nachdem ich wach bin, oder nicht aufwachen kann, übernimmt es meine Kaffeemaschine. Schade finde ich auch, das man kein Wasser komplett auffüllen kann, sodass die Maschine nur die angegebene Wassermenge zieht, wie es bei der Mahlung stattfindet. Also muss man bei 2 Tassen Kaffee auch 2 Tassen Wasser hinzugeben, falls mehr Wasser drin sollte zieht der diese komplett und dann hat man sehr dünnen Kaffee. Das Preis- Leistungsverhältnis finde ich zudem in Ordnung. Ich würde es mir auf jeden fall kaufen, man merkt einfach den extremen Unterschied zu meiner alten Kaffeemaschine. Man kann bis zu 10 Tassen Kaffee kochen, das ist auch ein sehr großer Positiver Punkt, vor allem bei Feiern oder großbesuch klappt es wunderbar. Außerdem hält die Maschine den Kaffee in der Kanne bis zu 30 Minuten warm. Schade das man dies auch nicht selbst entscheiden kann. Das vermisse ich etwas, denn ich trinke gerne viel aber langsam, daher muss ich dann immer wieder frischen kochen. Der Kaffee wird auch sehr heiß, was ich bei anderen Kaffeemaschinen nicht kannte. Daher empfehle ich die Kaffeemaschine, allein das Mahlwerk ist Top, weil der Kaffee ZU GUT schmeckt.
Vorteile: Timerfunktion, Leckerer Kafee, frischer Kaffee, 3 Stufen Mahlgrad, optisch, bis zu 10 Tassen Kaffee, Mahlwerk
Nachteile: Wassertank eingebaut, Wassertank wird komplett genutzt , Wassertank schwer zu entleeren
von BM | 26.01.2021
Bewertung melden
Maschine ging zurück
Leider zurück geschickt. Wasser einfüllen war wirklich ein Krampf, dass konnte ich meiner Frau einfach nicht zumuten. Die Öffnung zum Wassereinfüllen ist zu klein und daher ging die Maschine zurück.
von Sandra | 17.01.2021
Bewertung melden
Tolle Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk
Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk Grind Aroma KM8328 Design - > Die Maschine ist optisch sehr schick und sieht auch hochwertig aus. Inbetriebnahme - > Überraschend groß und benötigt mehr Platz als eine normale Kaffeemaschine. Bedienbarkeit - > Man sollte schon das Handbuch zur Hilfe nehmen. Das Display ist gut lesbar. Mahlergebnis - > Es gibt verschiedene Mahlgrade die man einstellen kann. Und zusätzlich kann man die Intensität einstellen. Fazit: Da die Maschine Bohnenkaffee und Filterkaffee zubereiten kann lässt sie keine Wünsche offen. Positiv ist, dass die Maschine einen Timer besitzt. Negativ ist, dass die Maschine eine Heizplatte besitzt die nur 30 Minuten wärmt. Ich hätte mir gewünscht, dass die Platte individuell einstellbar wäre.
von Sandra | 17.01.2021
Bewertung melden
Tolle Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk Grind Aroma KM8328 Design - > Die Maschine ist optisch sehr schick und sieht auch hochwertig aus. Inbetriebnahme - > Überraschend groß und benötigt mehr Platz als eine normale Kaffeemaschine. Bedienbarkeit - > Man sollte schon das Handbuch zur Hilfe nehmen. Das Display ist gut lesbar. Mahlergebnis - > Es gibt verschiedene Mahlgrade die man einstellen kann. Und zusätzlich kann man die Intensität einstellen. Fazit: Da die Maschine Bohnenkaffee und Filterkaffee zubereiten kann lässt sie keine Wünsche offen. Positiv ist, dass die Maschine einen Timer besitzt. Negativ ist, dass die Maschine eine Heizplatte besitzt die nur 30 Minuten wärmt. Ich hätte mir gewünscht, dass die Platte individuell einstellbar wäre.
von Sandra | 17.01.2021
Bewertung melden
Tolle Kaffeemaschine mit Mahlwerk
Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk Grind Aroma KM8328 Design - > Die Maschine ist optisch sehr schick und sieht auch hochwertig aus. Inbetriebnahme - > Überraschend groß und benötigt mehr Platz als eine normale Kaffeemaschine. Bedienbarkeit - > Man sollte schon das Handbuch zur Hilfe nehmen. Das Display ist gut lesbar. Mahlergebnis - > Es gibt verschiedene Mahlgrade die man einstellen kann. Und zusätzlich kann man die Intensität einstellen. Fazit: Da die Maschine Bohnenkaffee und Filterkaffee zubereiten kann lässt sie keine Wünsche offen. Positiv ist, dass die Maschine einen Timer besitzt. Negativ ist, dass die Maschine eine Heizplatte besitzt die nur 30 Minuten wärmt. Ich hätte mir gewünscht, dass die Platte individuell einstellbar wäre.
von Sylvia | 16.01.2021
Bewertung melden
Frisch gemahlener Filterkaffee
Seit etwa Weihnachten besitze ich diese tolle Maschine. Privat besitze ich einen Vollautomaten und bin deshalb etwas verwöhnt. Im Büro gibt es zwar mehrere Stellen wo ich Kaffee bekommen kann. Schmecken tat keiner. Deshalb musste eine Möglichkeit für mich her guten Kaffee zu bekommen. Da ich aber nicht ständig Kaffee mahlen und frisch aufbrühen kann musste eine einfachere Lösung her. Die KM8328 Grind Aroma bietet sich da an. Einfach Wasser einfüllen, 2 Knöpfe drücken und die Maschine macht alles alleine. Man kann auch einen Timer stellen um z.B. pünktlich zu einem Meeting fertigen Kaffee zu haben. Der Kaffee schmeckt wirklich gut (ich trinke seit wenigen Tagen meinen Kaffee sogar schwarz). Auch meine Kollegen sagen mein Kaffee schmeckt. Man kann, neben der Bohnenwahl, auch über Stärke und Mahlgrad den Kaffee ganz individuell nach eigenem Geschmack einstellen. Von der Ansicht bekommt die KM8328 Grind Aroma von mir volle Punktzahl. Es gibt aber auch ein paar kleine Punkte, die man hätte besser machen können. 1. Die Mschine merkt nicht, wenn nicht genug Bohnen im Behälter sind. Besonders blöd, wenn man den Timer gestellt hatte. 2. Die Maschine ist durch das Mahlwerk recht hoch und die Öffnung für den Wassertank hinten. Zudem ist die Öffnung recht klein. Bei Dachschräge oder Hängeschränken lässt sich das Wasser schlecht einfüllen und auch schlecht ablesen wie viel Wasser eingefüllt wurde. 3. Man kann für das Mahlwerk entscheiden, wie viele Tassen man trinken möchte. Hier ist aber erst mal nur eine gerade Anzahl wählbar. Zudem wird aber, wie für Filtermaschinen typisch, immer das komplette Wasser aus dem Wassertank genutzt. Als letztes vielleicht noch ein Punkt für die Umwelt. Für die Maschine müssen noch Papierfilter genutzt werden. Ich werde mir aber sicher noch einen Dauerfilter besorgen und damit testen ob das genauso gut funktioniert. Die Bedienung ist, wenn man es einmal verstanden hat, recht einfach, aber nicht intuitiv. Ich würde die Maschine, trotz der kleinen Kritikpunkte weiter empfehlen. Denn der Kaffee ist wirklich gut.
Vorteile: frisch gemahlener Kaffee, Timer
Nachteile: kleine Öffnung für Wassertank, zudem schlecht zu erreichen , Kein Sensor wenn nicht genug Bohnen im Behälter
von Binne | 16.01.2021
Bewertung melden
Leckerer , frischer Kaffee zur gewünschten Zeit
Die Filterkaffeemaschine von Krups schaut durch die Kombination aus Kunststoff und mattem Edelstahl nicht nur sehr elegant aus, sondern erweist sich als sehr hilfreich, besonders wenn man ein Morgenmuffel ist und früh schnell seinen Kaffee benötigt. Es ist einfach herrlich, wenn man früh aufwacht und der Kaffee ist schon fertig. Die Programmierung für die gewünschte Zeit wann der Kaffee fertig sein soll, funktioniert sehr einfach mit einem programmierbaren 24-Stunden Timer. Ebenso leicht lässt sich per Knopfdruck die Uhrzeit und die Stärke des Kaffees einstellen. Dies alles ist in dem tollen LED-Display ersichtlich. Die Maschine mahlt die Kaffeebohnen frisch und brüht anschließend den Kaffee in einem Vorgang. Das Kegelmahlwerk scheint hochwertig und mahlt die Bohnen sehr gleichmäßig.Die Kaffeestärke ist von mild bis stark frei wählbar. Der Kaffeegenuss wird dadurch zu einem Erlebnis. Der Kaffee wird anschließend bis zu 30 Minuten warmgehalten. Je nach Tassengröße können auf einmal bis zu 15 Tassen gebrüht werden. Die Reinigung der Maschine gestaltet sich sehr einfach, da hier selbst die äußere Mahlvorrichtung sowie auch der Bohnenbehälter abnehmbar sind.
10 von 62 Bewertungen gesehen