Warum Technik mieten statt kaufen?
Bleiben Sie flexibel: Wählen Sie eine Laufzeit, die zu Ihnen passt und mieten Sie Technikprodukte einfach solange sie Ihnen Spaß machen.
Bleiben Sie flexibel: Wählen Sie eine Laufzeit, die zu Ihnen passt und mieten Sie Technikprodukte einfach solange sie Ihnen Spaß machen.
Der Reiz des Neuen: Bleiben Sie up to date und nutzen Sie die neueste Technik. So verpassen Sie nie das nächste Upgrade!
Der Reiz des Neuen: Bleiben Sie up to date und nutzen Sie die neueste Technik. So verpassen Sie nie das nächste Upgrade!
Einfach sorgenfrei: Verabschieden Sie sich von hohen Anschaffungskosten und bezahlen Sie für Technikprodukte nur, wenn Sie sie nutzen.
Einfach sorgenfrei: Verabschieden Sie sich von hohen Anschaffungskosten und bezahlen Sie für Technikprodukte nur, wenn Sie sie nutzen.
Wie funktioniert Mieten mit Quelle & Grover?
Mieten bei Grover
Klicken Sie den "Mieten bei Grover"-Button auf der Artikelseite an.
Geben Sie anschließend die gewünschte Mindestlaufzeit ein.
Geben Sie anschließend die gewünschte Mindestlaufzeit ein.
Registrieren Sie sich bei Grover und schicken Sie die Bestellung ab.
Registrieren Sie sich bei Grover und schicken Sie die Bestellung ab.
Der Artikel wird versandkostenfrei geliefert.
Der Artikel wird versandkostenfrei geliefert.
Nach Laufzeitende weitermieten oder kostenfrei zurückschicken.
Nach Laufzeitende weitermieten oder kostenfrei zurückschicken.
Grover

Quelle in Kooperation mit Grover

Gemeinsam mit Grover bieten wir Ihnen Technikprodukte zur Miete an. Die Abwicklung erfolgt dabei über unseren Partner Grover. Ihr Wunschprodukt können Sie ganz flexibel für eine passende Laufzeit mieten, statt gleich den vollen Kaufpreis zu bezahlen. Ob Sie kurzfristig eine passende Kamera für den Urlaub brauchen oder das aktuelle iPhone nur bis zum nächsten Meeting behalten wollen – entdecken Sie die Freiheit des Mietens!

Grover.com
FAQ
Welche Produkte kann ich mieten?
Alle Produkte, die Sie bei Quelle mieten können, erkennen Sie an dem „Mieten mit Grover“-Button auf der Artikelseite. Klicken Sie oben auf die einzelnen Kategorieflächen und Sie bekommen die mietbaren Produkte angezeigt.
Wann wird die erste Miete fällig?
Grover berechnet die erste Monatsmiete sobald Ihre Bestellung angenommen wurde. Der Mietzeitraum beginnt jedoch erst, wenn Ihre Bestellung bei Ihnen angekommen ist.
Kann ein Mietvertrag abgelehnt werden?
Ja, Grover prüft deine Mietanfrage auf verschiedene Weisen. Wird ein Kriterium negativ bewertet, kann Ihre Mietanfrage abgelehnt werden. Bei Fragen können Sie sich direkt an hilfe@grover.com wenden.
Wie kann ich meine Miete verlängern?
Sie können Ihre Mietdauer jederzeit in Ihrem Grover-Kundenkonto verlängern, um Ihren Mietpreis zu senken. Nach Ablauf der Mindestmietdauer mieten Sie zum gleichen Preis weiter und Sie können monatlich kündigen, indem Sie das Produkt an Grover zurückschicken.
In welchem Zustand befinden sich die Produkte?
Je nach Lagerbestand kann Ihr Produkt neu oder so gut wie neu sein. Neuwertige Produkte werden vor dem Versand auf eine einwandfreie Funktionsweise überprüft. Außerdem löscht Grover alle Daten und reinigt die Geräte bis ins kleinste Detail. Indem mehrere Menschen dasselbe Produkt nutzen, werden Ressourcen gespart, Elektroschrott vermindert und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft gefördert.
Was tun, wenn mein Gerät während der Mietzeit beschädigt wird?
Bei Unfallschäden übernimmt Grover 90% der Reparaturkosten. Dazu zählen zum Beispiel Displaybrüche, Wasserschäden oder technische Defekte. Den entstandenen Schaden müssen Sie umgehend dem Grover-Kundenservice melden und Sie erhalten dann ein Retourenlabel für den kostenlosen Rückversand. Die Miete wird beendet, sobald Sie das Produkt vollständig abgeschickt haben. Im nächsten Schritt teilen wir Ihnen die Höhe der Reparaturkosten mit und ziehen 10% von Ihrem Konto ab. Handelt es sich um einen Gerätefehler, müssen Sie natürlich nichts zahlen.
Was muss ich bei der Miete einer Drohne beachten?
Kommt Ihre Drohne während der Mietzeit zu Schaden, übernimmt Grover 50% der Reparaturkosten. Alle Grover-Drohnen verfügen außerdem über eine Haftpflichtversicherung für Schäden an fremden Gütern von bis zu 3 Millionen Euro. Ihre Selbstbeteiligung beträgt 1.500 Euro, kann aber durch Abschluss der „Drohnenhaftpflicht Vollschutz“ auf 0 Euro reduziert werden. Diese können Sie hier bei unserem Versicherungspartner HDI dazubuchen. Ihre Drohne ist weltweit mit uns versichert, ausgeschlossen hiervon sind die USA und Kanada. Prüfen Sie aber vor einem Auslandsaufenthalt die aktuellen Einreisebestimmungen, da manche Länder keine Mitnahme von Drohnen gestatten.
An wen wende ich mich bei Fragen und Problemen?
Der Grover-Kundenservice hat für all Ihre Fragen ein offenes Ohr. Sie können eine E-Mail an hilfe@grover.com senden oder anrufen unter 0720 880386 (Mo–Do 8:00–20:00 Uhr, Fr 8:00-18:00 Uhr). Weitere FAQs finden Sie auch im Hilfe-Center von Grover.