Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Den richtigen Fernseher finden im QUELLE Online Shop

Warum Sie jetzt einen neuen 4K-Fernseher kaufen sollten

Die technische Entwicklung in den Bereichen Home Entertainment und Multimedia schreitet immer weiter voran. Mittlerweile sind die Preise für UltraHD mit seiner grandiosen Auflösung so stark gesunken, dass Sie nun einen 4K-Fernseher kaufen sollten, wenn Sie sich ein neues Gerät für Zuhause zulegen möchten. So sind Sie bestens für die Zukunft gerüstet.

4K-Fernseher kaufen? Darauf sollten Sie achten

Überlegen Sie, ob Sie ein 4K-TV kaufen sollen, sind sich aber gar nicht sicher, was dies eigentlich bedeutet? Als 4K oder UltraHD wird die neueste Generation der Bildschirmauflösung bezeichnet. Diese ist viermal so hoch wie beim derzeit gängigen Standard FullHD, sodass die neuen Geräte auch 4K-TV genannt werden. Zwar können Sie schon länger 4K-Fernseher kaufen, doch längere Zeit gab es kaum entsprechende Angebote bei den Fernsehsendern oder den Herstellern von DVDs und Blu-Rays. Erst allmählich ist so viel Material auf 4K hochgerüstet worden, dass sich die Anschaffung lohnt.

Was bringt Ihnen der neue UltraHD-Standard? Ganz einfach: Mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln erhalten Sie ein Bild in gestochen scharfer Qualität, wie Sie es aus dem Kino kennen. Dies ist heute umso wichtiger, weil die Fernseher an sich immer größer werden. Wenn Sie einen großen 4K-Fernseher kaufen, an die Wand montieren und dazu ein hochwertiges Surround-Sound-System installieren, können Sie auf den Kinobesuch ganz verzichten, denn die gleiche Qualität genießen Sie dann auch zu Hause im bequemen Fernsehsessel oder auf der Couch.

Nicht zu vergessen: Der UltraHD-Standard ermöglicht auch erst die Wiedergabe von HDR (High Dynamic Range), die besonders kontrastreiche Bilder erlaubt. Derzeit sind zwar noch nicht viele Filme und Fernsehübertragungen in HDR erhältlich, doch ihre Zahl wird in naher Zukunft vermutlich stark ansteigen – dann sind Sie bestens gerüstet.

Nicht zuletzt sollten auch Gaming-Freunde einen 4K-Fernseher kaufen, denn immer mehr Computerspiele werden ebenfalls in dieser hochauflösenden Qualität produziert. So können Sie noch besser in das Spielgeschehen und in virtuelle Welten eintauchen!

Was bedeutet SmartTV und warum benötige ich es?

Als SmartTV werden (analog zum Smartphone) Fernseher mit „smarten“ internetgestützten Zusatzfunktionen bezeichnet. Wenn Sie heute einen 4K-Fernseher kaufen, handelt es sich eigentlich immer um einen SmartTV. Die wichtigste Zusatzfunktion ist die Ausstattung mit WLAN: So können Sie Ihren neuen Fernseher mit dem Internet verbinden und die Streaming-Angebote von Netflix & Co. auf den großen Bildschirm holen. Dies ist gerade jetzt beim Fernseher mit 4K nicht uninteressant, wenn Sie Ihre Filme und Serien in dieser neuen Bildqualität genießen möchten, ohne ältere Filme noch einmal auf DVD oder Blu-Ray nachkaufen zu müssen.

Weiterhin können Sie mit dem SmartTV Videotelefonate führen, Ihre selbst gedrehten Videos vom Smartphone auf dem Fernseher ansehen oder wie früher Ihre Freunde und Verwandten zu einer Art Dia-Abend einladen, um Ihre Urlaubsfotos zu präsentieren.

Was bedeutet OLED bei einem 4K-Fernseher?

Bei einem TV mit 4K-Auflösung sehen Sie oft die Bezeichnung OLED aufgeführt. OLED steht kurz für „Organic Light Emitting Diode“, das heißt „organische Leuchtdiode“. Gegenüber der LED-Technik (dies sind anorganische Leuchtdioden) sind sie nicht ganz so langlebig, doch dafür auch kostengünstiger. Außerdem sind sie weit kontrastreicher als LED-Fernseher, da die Technik ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt. Die nicht benötigten Pixel bleiben absolut schwarz, während sie beim LED-Fernseher eher dunkelgrau erscheinen. Legen Sie viel Wert auf die bestmögliche Bildqualität, wenn Sie einen 4K-Fernseher kaufen, sollten Sie dies beachten und einenOLED-Fernseherwählen.

Was müssen Sie noch berücksichtigen, wenn Sie einen 4K-Fernseher kaufen?

Die Liste der Zusatzausstattung ist bei modernen Fernsehern sehr lang. Schauen Sie zum Beispiel nach den Anschlüssen: Ein HDMI-Anschluss für Zusatzgeräte wie dieSpielkonsoleoder denDVD-Playerist unverzichtbar. Sind Sie oder ein Familienmitglied auf Untertitel angewiesen, sollte Ihr neuer Fernseher diese unterstützen. Mit der eingebauten Aufnahmefunktion (PVR) können Sie Fernsehsendungen aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen oder auch zeitversetzt sehen, etwa wenn Sie zehn Minuten nach Anpfiff erst zum Fußballspiel Ihres Lieblingsvereins nach Hause gekommen sind.

Zuletzt sollten Sie sich auch Gedanken über die Größe machen, wenn Sie einen 4K-Fernseher bestellen: je größer der Bildschirm, umso höher der Kaufpreis. Doch mit 75 Zoll Bildschirmdiagonale (189 cm) genießen Sie Ihre Lieblingsfilme und -serien schon ganz anders als auf einem 43-Zoll-Bildschirm (108 cm). Läuft Ihr Fernseher täglich viele Stunden, achten Sie auf die Energieeffizienz, denn der Unterschied zwischen B, A und A+ kann sich bereits deutlich auf Ihre Stromrechnung auswirken.

Um guten Kinosound ins eigene Wohnzimmer zu holen, können Sie ein Surround-System mit mehreren Lautsprechern aufbauen. Etwas günstiger und unkomplizierter ist eine Soundbar: Dieses schlanke Gerät installieren Sie vor oder über dem Fernseher und erleben kristallklaren Sound, zum Teil auch Surround-Sound wie aus mehreren Lautsprechern. Die Soundbar verfügt über WLAN und Bluetooth und kann so nicht nur mit dem Fernseher, sondern auch mit der Stereoanlage, demNotebookund dem Smartphone verknüpft werden – perfekt für das Musik-Streaming bei Ihrer nächsten Party!

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Jetzt anmelden und Gutschein sichern!