Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mehr Freiheit und Flexibilität mit einem E-Mountainbike erleben

Extrem sportlich und gleichzeitig komfortabel und lässig – E-Bike-Mountainbikes vereinen sportliches Fahren mit Unabhängigkeit und Flexibilität. Ein E-Bike-Mountainbike ist mit Heck- oder Mittelmotor sowie als Hardtail oder Fullsuspension Bike erhältlich. Lernen Sie die Vorteile kennen und kaufen Sie das perfekte E-Mountainbike für Ihre Bedürfnisse.

Welche Arten von E Mountainbikes stehen zur Auswahl?

Ein E-Mountainbike kaufen Sie als Pedelec oder S-Pedelec. Der Unterschied: Pedelecs unterstützen Sie mit maximal 250 Watt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h, S-Pedelecs beschleunigen Sie mit bis zu 500 Watt zusätzlicher Elektrokraft auf bis zu 45 km/h. Für das Fahren eines S-Pedelecs ist der Klasse-M-Führerschein notwendig, auch besteht Versicherungs- und Kennzeichenpflicht.

Worauf ist bei der Federung zu achten?

Anhand der Federung beim E-Mountainbike für Damen und Herren wird zwischen Hardtail und Fullsuspension Bikes unterschieden. Bei Einstiegsmodellenund Bikes für den Ausdauersportwie E-Citybikeshandelt es sich um Hardtails, alsoE-Mountainbikesmit Federung vorne. Der starre Rahmen gewährt bei E-Trekkingrädern die maximale Kraftübertragung. Vollgefederte E-Bike-Mountainbikes stellen höhere Ansprüche an sicherheitsrelevante Bauteile wie Bremsen und Federgabel. Abgesehen vom höheren Preis haben Fullsuspension-E-Bike-Mountainbikes nur Vorteile. Sie profitieren beim E-MTB von mehr Fahrsicherheit, Fahrkomfort, Traktion und Fahrspaß.

Mittelmotor oder Heckmotor: Welches Antriebskonzept ist besser?

Beim Hardtail-E-Bike-Mountainbike für Herren und Damen befindet sich der Motor meist im Heck. Die ungleiche Gewichtsverteilung hat im Gelände Nachteile, besser eignen sich Mittelmotoren. Vorteil des E-Mountainbikes mit Heckantrieb: Meist verfügen diese E-Bikes über einen Rekuperationsmodus und der Akku wird beim Bremsen aufgeladen. Mittelmotoren mit interessanten Antrieben bieten verschiedene Hersteller an, dank der Montage tief im Bereich des Tretlagers ist der Schwerpunkt optimal gewählt. Wenn Sie meist auf befestigten Straßen unterwegs sind, können Sie ein E-Mountainbike günstig mit Hardtail und Heckmotor erwerben. Für maximalen Fahrspaß abseits vom Asphalt sollten Sie ein E-Mountainbike kaufen, das voll gefedert ist und einen Mittelmotor integriert. Profitieren Sie vom Service bei Quelle und lassen Sie sich bei Bedarf kompetent beraten. Bestellen Sie Ihr E-Mountainbike jetzt bequem online bei Quelle!

Jetzt anmelden und Gutschein sichern!