Produkttest: Nikon Coolpix A 100

Startseite / Testberichte / Produkttest: Nikon Coolpix A 100

 

Elisabeth testete für uns die Nikon Coolpix A 100. Was sagt Sie zu der Kompakt Kamera mit 20,1 Megapixel und 5fach optischem Zoom?

Zur Lieferung

Die Kamera ist sehr gut und platzsparend in einem Karton verpackt, die Verpackung war unbeschädigt, denn sie war noch in Packpapier eingeschlagen. Ich habe ca. 1 Woche auf die Kamera gewartet, für mich eine absolut akzeptable Versandzeit.

Mit dabei ist eine 8GB Speicherkarte, eine Batterie, ein Ladegerät für die Batterie und eine Halteschlaufe. Die Kamera ist praktisch und sehr handlich im Format, man kann sie problemlos in die Hose einstecken, da sie wirklich sehr schmal ist.

Nikon Coolpix A100

Die Kamera im Test

Die Coolpix ist von den Funktionen einfach und selbsterklärend, wie z. B. verschiedene Szenen die man nutzen kann. Voreingestellt ist eine Motivautomatik damit jedes Foto sicher gelingt. Mir ist die Tierportrait Funktion sehr positiv aufgefallen, da gleich mehrere Fotos hintereinander gemacht werden damit auch sicher ein gutes Bild  dabei ist. Mit dabei ist auch eine Weichzeichnerfunktion, für effektvolle Fotos.

Funktion für Tierfotos

Der Blitz kann automatisch ein- oder aus geschaltet werden, es ist auch ein Rote-Augen Vorblitz für Portraits installiert. Für die Portrait Aufnahme gibt es auch die Smart-Portrait Funktion oder den Smile-Auslöser er erkennt das Lächeln und somit gelingt das Portrait sicher :). Eine weitere Funktion ist das Panorama-Foto und mit Panorama-Assistent gelingt es auch wirklich gut.

Kamera im TestDie Bildqualität ist für mich sehr gut – ist ja keine Spielgereflex und in dieser Preisklasse wirklich ok. Meine Tochter (10) hat sich auch ausprobiert und sie ist sofort vertraut damit gewesen und konnte sich alleine im Menü zurechtfinden.

Die Video Funktion ist brauchbar aber die Qualität hat mich nicht so recht überzeugt, doch ich benütze die Kamera hauptsächlich für Bilder. Der Ein und Ausschaltknopf ist ein wenig klein geraten und man muss ihn manchmal zweimal drücken damit die Kamera startet. Die Kamera braucht ein bisschen Zeit bis sie auslöst.

Sie hat einen automatischen Ausschaltmodus  der die Kamera nach einer Minute in den Ruhe und nach drei Minuten in den OFF Modus schaltet.  Der Akku kann nur mit dem beiliegenden Netzteil geladen werden.

Fazit

Für Schnappschüsse, für Kinder oder Personen die eine einfach zu bedienende Kamera suchen, die gute  Fotos ohne überragende Qualität brauchen, ist die Nikon A100 Coolpix die perfekte Alternative.

Ich würde das Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen, der Service von QUELLE bezüglich Auskunft über den Testbericht bzw. bei Fragen dazu war top und es wurde immer zeitnah am selben oder nächsten Tag geantwortet.

Die Aktion Produkttester ist einfach toll, denn so kann man sich wirklich eine alternative Meinung zum Produkt bilden, auch wenn man gerade nicht nach so einem Produkt sucht und man geht viel vorurteilsfreier an das Produkt heran da man keine besonderen Erwartungen hat.

Danke dass ich testen durfte, liebe Grüße Elisabeth

 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.