Phablets und E-Book-Reader – Alles was Sie für den Urlaub brauchen

Startseite / Technik / Phablets und E-Book-Reader – Alles was Sie für den Urlaub brauchen

 

2016 gibt es so viele Urlaubswillige wie noch nie. Falls auch Sie zu jenen gehören, die sich im Sommer eine Auszeit gönnen, könnten die folgenden Geräte-Tipps genau das Richtige für Sie sein.

Ein bekanntes Phänomen: Man sitzt im Zug oder im Flugzeug und will sich mit dem Smartphone irgendwie die Zeit vertreiben. Doch das Display ist einfach zu klein um einen Film darauf wirklich genießen zu können. Das gilt auch fürs entspannte Surfen im Internet. Die Lösung wäre ein Tablet-Computer, der wesentlich größer ist. Dafür ist er jedoch auch schwerer und unhandlicher. Außerdem ist Telefonieren damit nicht möglich, und man benötigt zusätzlich ein Smartphone.

Weder Tablet noch Smartphone

Was ist also die Lösung? Ganz klar! Ein sogenanntes „Phablet“. Auch wenn die meisten Hersteller inzwischen dazu übergegangen sind, ihre Phablets einfach nur als Smartphone zu bezeichnen. Denn nichts anderes sind sie. Sie haben meist eine Display-Diagonale zwischen 5,5 und 7 Zoll. Damit liegen sie größentechnisch genau zwischen Tablets und Smartphones. Also perfekt für alle, die das Beste aus beiden Welten wollen.

phablets

Eine ganze Bibliothek an Büchern mit in den Urlaub nehmen? Kein Problem!

Nur ungern erinnert man sich an die Zeiten wo man vor Urlaubsantritt entscheiden musste, welches Buch den spärlichen Platz im Koffer bekommen soll. Zum Glück hat sich das seit der Einführung von E-Readern geändert. Oft haben die Geräte auch einen MP3-Player integriert. So hat man einerseits Zugriff auf all seine Lieblingsbücher und kann gleichzeitig dazu passende Musik hören. Wie bereits in unserer Serie Technik kurz erklärt beschrieben, haben E-Reader ein ganz besonderes Display. Es verhält sich wie Papier, und ist unter Sonnenlicht genauso gut lesbar.

Dem Urlaub steht nichts mehr im Wege!

Wer im Urlaub seine Ruhe haben möchte, kann bei seinem Phablet oder Smartphone einfach den  Flugmodus aktivieren. Dieser schaltet die Telefonfunktion ab, und lässt einen so absolut ungestört. Die meisten Funktionen des Gerätes können Sie trotzdem noch problemlos verwenden. Einem entspannten Urlaub steht also trotz Smartphone oder Phablet nichts im Wege.

 

Christian vom QUELLE Team.

 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.