Quelle Blog

Bewusster Leben mit ECO-Haushaltsgeräten

QUELLE setzt auf Nachhaltigkeit!
Kochen, spülen, kühlen…im Schnitt verbraucht ein Haushalt 3.500 Kilowattstunden Strom im Jahr. Unsere Kühlschränke und Geschirrspülmaschinen müssen mit Energie „gefüttert“ werden, damit sie ihren Dienst tun –  die Küchenhelfer gehören zu den größten „Energiemonstern“ im Haus.
Doch wir können natürlich auch nicht auf unsere Geräte  verzichten – schließlich kühlen sich die Milch und die leckeren Schnitzel ja nicht von selbst. Die Lösung? Die grünen ECO-Helfer von QUELLE! Durch die topmodernen Küchengeräte wird Energie viel effizienter genutzt – und somit ein wertvoller Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt geleistet!

Grüne Helferlein schonen Umwelt und Geldbeutel
Das Beste daran: Die grünen Helferlein schonen nicht nur unsere Umwelt, sondern auch den Geldbeutel! Das Haushaltsbudget wird durch die steigenden Energiekosten immer stärker belastet – Ende des Preissprungs ist dabei keiner in Sicht. Wer  jedoch auf die energieeffizienten Küchengeräte von QUELLE.at setzt, wird künftig deutlich weniger für Energie bezahlen müssen!

So cool ist Umweltschutz!
Beim Kühlen wird am meisten Energie verbraucht – deshalb sollte vor allem bei Kühl- und Gefrierschränken auf das Öko-Siegel geachtet werden.  Der Bauknecht Kühlschrank „KV 255 Pure Plus“ ist eines der neuen High-Tech-Geräten, die auf niederen Ressourcenverbrauch setzen. Mit einem Jahresenergieverbrauch von nur 153 KWh/Tag gehört der Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A++ an und verbraucht ungefähr 40 Prozent weniger Strom als vergleichbare Modelle der Kategorie A. Die Energieeffizienz ist vor allem bei Kühlgeräten eine nachhaltige Investition – schließlich sind die coolen Geräte Dauergäste im Haushalt (durchschnittlich bleiben sie um die zehn Jahre erhalten) und benötigen rund um die Uhr Futter: Strom! Wer also gleich in ein energieeffizientes Gerät investiert, kühlt dauerhaft günstiger!

Wasser sparen und Umwelt schonen: Täglich
Auch die Geschirrspülmaschine ist meist täglich im Einsatz und verbraucht dabei jede Menge Wasser, um unsere Teller und Gabeln blitzblank zu putzen! Natürlich möchte niemand auf diesen praktischen Küchenhelfer verzichten – Dank ihm können wir uns nach dem Mittagessen noch ein Nickerchen gönnen, anstatt abzuwaschen. Doch grüner Leben geht auch mit Spülmaschine! Der Siemens Geschirrspüler „SN25M205EU“ verrichtet seine Arbeit nicht nur sehr, sehr leise, sondern auch noch umweltschonend und extrem schnell. Mit der „varioSpeed“ Taste kann die Spülzeit um die Hälfte verkürzt werden  – und trotzdem glänzt das Geschirr wie neu! Mit einem Wasserverbrauch von nur zwölf Litern pro Spülgang gehört sie zu den ganz Sparsamen und zu der Energieeffizienzklasse A+.

Bewusst essen – bewusst kochen
Schon lange zeichnet sich ein Trend hin zu langsamen und bewussterem Essen ab – „Slow Food“ ist in aller Munde. Die perfekte Ergänzung zu regionalen, saisonalen und frischen Lebensmitteln, die liebevoll zubereitet werden, ist ein Herd, der ebenfalls die Ressourcen unserer Erde schont: Das Siemens Herd-Set „EQ27V37“ zeichnet sich durch sehr geringen Energiebedarf aus. Kuchenliebhaber werden mit dem Top-Feature 3D Heißluft-Plus ihre wahre Freude haben: Damit wird gebacken wie ein Profi!

Schlagwörter

Eco

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Unsere Produkte finden sie in unserem ZERTIFIZIERTEN Online Shop

Auf zum Online Shop