Putzen mit Lebensmitteln – einfach und sauber

Startseite / Haushalt / Putzen mit Lebensmitteln – einfach und sauber

 

Häufig hört man Geheimtipps zum Thema Reinigen mit Lebensmitteln. Der Vorteil liegt klar auf der Hand – es ist gesünder, mit natürlichen Substanzen zu arbeiten, um mögliche Allergien oder andere Unverträglichkeiten gegenüber Chemie vorzubeugen. Außerdem hat man so etwas wie Backpulver oder Essig stets im Haus. Wir von QUELLE wollen einmal einen Blick auf Lebensmittel und deren Anwendbarkeit für den Haushalt werfen.

Essig

  • Ein klassisches Anwendungsgebiet von Essigessenz sind hartnäckige Kalkflecken. Lösen Sie einfach etwas von der Essigessenz in Leitungswasser auf. Reiben Sie anschließend die betroffene Stelle mit dem Essigwasser ein und lassen Sie es je nach Verschmutzungsgrad einwirken. Anschließend spülen Sie es mit Wasser ab und die betroffene Stelle glänzt wieder wie neu.
  • Sollten Sie einen Raum in Ihrer Wohnung haben, der nach Zigarettenrauch riecht, kann auch hier Essig helfen. Stellen Sie einfach eine Schüssel mit Essigwasser im betroffenen Raum auf und der Geruch wird innerhalb kürzester Zeit gebunden.

Zwiebel

Auch die gute alte Küchenzwiebel zeigt sich als ein großer Haushaltshelfer. Mithilfe von Zwiebelsaft können Sie beispielsweise Ihrem Goldschmuck wieder den alten Glanz verschaffen. Dafür müssen Sie diesen lediglich in den Saft legen und anschließend ausgiebig mit einem weichen Lappen abreiben. Doch der Saft eignet sich auch super zum Fenster oder Schuhe putzen.

Backpulver

Backpulver eignet sich hervorragend zum Reinigen von Gefäßen, deren Innenraum schwer zugänglich ist. Dazu schütten Sie einfach eine Packung des Pulvers in bspw. eine Thermoskanne, kippen warmes Wasser hinein und lassen dies eine halbe Stunde einwirken. Anschließend nur noch mit Wasser ausspülen und das Gefäß ist wieder sauber und rein. Mithilfe des Backpulvers können Sie auch Fettflecken entfernen, indem Sie es dick auf den Fleck auftragen, über Nacht einwirken lassen und anschließend wie gewohnt waschen. Sollten Sie mal wieder Ihre weißen Vorhänge waschen wollen, geben Sie das nächste Mal doch eine Tüte Backpulver mit in die Waschmaschine. Sie werden überrascht sein wie strahlend weiß das Ergebnis ist.

Kaffeesatz

Möchten Sie verstopften Rohren einmal vorbeugen, geben Sie anstelle von chemischem Rohrfrei doch einmal Kaffeesatz in den Abfluss. Auch in der Grillzeit ist Kaffeesatz ein treuer Begleiter. Dank ihm kann man den Grillrost mit Leichtigkeit von Angebranntem befreien.

Soda

Zuletzt erweist sich auch Soda als klasse Haushaltshelfer. In Wasser aufgelöst verwandelt es sich in ein All-Round-Talent in Sachen Putzmittel. Sie können das Soda-Wasser als Toilettenreiniger, zum Putzen der Herdplatten oder Reinigen Ihrer Plastikmöbel im Garten verwenden.

Geeignete Reinigungshelfer finden Sie in unserem QUELLE Online Shop.

Ihre Steffi

vom QUELLE Online Team

 

Stefanie
Steffi weiß bestens Bescheid wenn es um das Thema Haushalt geht. Sie hat stets nützliche Tipps & Tricks auf Lager. Auch Gesundheits- und Nachhaltigkeitsthemen sind bei ihr bestens aufgehoben.
 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.