Brandaktuell: Das iPhone 7 ist enhüllt!

Startseite / Technik / Brandaktuell: Das iPhone 7 ist enhüllt!

 

Apple hat die Katze aus dem Sack gelassen. In einer, wie üblich, aufwändigen Präsentation wurde unter anderem das neue iPhone 7 enthüllt. Wie man es von Apple gewohnt ist, gibt es wieder einige sehr interessante Neuerungen.

So wurde das Design völlig überarbeitet. Außerdem wird das Smartphone jetzt neben Gold, Roségold und Silber auch in den Farben Schwarz und „Jet Black“ angeboten. Bei letzterem handelt es sich um eine spezielle Glanzlackierung. Die Farbe „Spacegrau“ ist nicht mehr Teil der Produktpalette.

Bessere Foto-Qualität, aber Aus für klassische Kopfhörerbuchse

iPhone 7Wichtiger als das bloße Design sind jedoch die inneren Werte. Und die stimmen beim neuen iPhone definitiv. Eine neue 12-Megapixel-Kamera liefert endlich auch bei schlechten Lichtverhältnisse beeindruckende Ergebnisse. Und wer noch eine Stufe weiter gehen will, kann sich für das iPhone 7 Plus entscheiden. Dort sind zwei Kameras verbaut. Das Smartphone schaltet automatisch auf die Kamera, die für das Motiv geeigneter ist.

Wie im Vorfeld schon durchgesickert ist, wird es keine klassische Kopfhörerbuchse mehr geben. Köpfhörer können zukunftig über den Lightning-Stecker (Lade-Stecker) oder per Bluetooth betrieben werden. Passend dazu wurden auch Bluetooth-Kopfhörer präsentiert. Wer sich mit der fehlenden Kopfhörerbuchse nicht anfreunden kann, wird zukünftig auf die Konkurrenz ausweichen müssen.

Mehr Speicher (auch für die Vorgänger)

Das günstigste iPhone 7 kommt ab sofort mit 32 statt 16 Gigabyte Speicher. Erstmals hat man auch die Vorgängermodelle hochgerüstet. Auch dort sind jetzt schon in der günstigsten Variante 32 GB Speicher enthalten. Man macht also weder beim alten noch beim neuen iPhone etwas falsch.

Schon bald in Österreich

Schon in Kürze wird das neue iPhone bestellbar sein. Und nicht nur das! Auch eine neue neue Version der Apple Watch wurde vorgestellt. Diese ist jetzt, übrigens genau wie das iPhone 7, wasserdicht. Und das bis zu einer Tiefe von 50 Meter.

Es tut sich also wieder einiges im Smartphone- und Smartwatch-Bereich. Die neuen Geräte werden schon im Laufe der nächsten Wochen im QUELLE Online Shop zu haben sein. Es lohnt sich also mal vorbei zu schauen.

 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.